Willkommen beim Verein für Mastbrook (VfM)

Das erste Mal - Mastbrook Rockt

Am Samstag, dem 30. Oktober sorgten die beiden Bands „Don´t feed the ducks" aus Hannover und The Que aus dem Raum Schleswig für Stimmung im Multifunktionsraum der Mehrzweckhalle Rendsburg in Mastbrook.

Mit Rocksongs aus den 70er, 80er und 90er sorgten sie bei den Anwesenden für einen tollen Samstagabend. Die Veranstaltung wurde vom Verein für Mastbrook e. V. organisiert, in Zusammenarbeit mit Marie Geerts (Stadt Rendsburg) und der Unterstützung von Edeka Allisat.

Der Eintritt unter der 3G Regelung war frei (Hut ging rum), es gab alkoholfreie Getränke und Brezen für einen geringen Obolus. Vielen Anwesenden juckte es bis spät in den Abend in den Beinen und es wurden Zugaben gefordert.Hier hat es sich gezeigt, dass es nicht richtig ist, wenn Mastbrook immer wieder als Brennpunkt dargestellt wird.An diesen Abend konnten sich alle davon überzeugen, dass es nicht so ist!

Datenschutzerklärung zu Youtube

Mastbrook Rockt 2021 Bilder

Weitere Meldungen

Termine

Weihnachtskaffee 2021

Beginn: 04. Dezember 2021 | 15:00 Uhr
Ende: 04. Dezember 2021 | 17:00 Uhr

Ort: Mehrzweckhalle Mastbrook | Multifunktionsraum
Termin fällt leider wegen der aktuellen Corona-Lage aus! …
weiterlesen

Wir über uns

Der Verein für Mastbrook (VfM) wurde am 11. September  2013 von den Bewohnern des Stadtteils gegründet.

Der Verein soll den Stadtteil stärken und gemeinsam mit bestehenden Netzwerken und Organisationen diesen noch lebenswerter gestalten.  Der Verein will die Positive Identität mit dem Stadtteil stärken und vielfältige Aktivitäten durchführen.  Alle Mastbrooker sind aufgerufen, sich an diesen Aktivitäten zu beteiligen bzw. dem Verein beizutreten und mit  Ideen zu unterstützen.